Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

23.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen

Nach Neun-Tore-Vorsprung beim TSV Owen nur ein 24:24-Remis

Am Samstagabend traf die Erste des TSV Wolfschlugen auf den TSV Owen. Die Gäste bestimmten über dreiviertel der Spielzeit die Partie, führten hoch und gaben am Ende das Heft doch noch aus der Hand. So reichte es schließich nur zu einem 24:24- Remis.

Die Wolfschlugenerinnen übernahmen in der Ersten Halbzeit von Beginn an die Initiative und dominierten mit guter Abwehleistung und schnellen Angriffen ihre Gegnerinnen. Nach fünfzehn Minuten lag Wolfschlugen mit 7:3 in Front. Diese Leistung zog sich über die erste Hälfte konstant durch und der TSV Wolfschlugen ging mit einer 15:9-Führung in die verdiente Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte starteten die Wolfschlugenerinnen ebenso motiviert, wie zu Beginn der Partie und donnerten den Gegnerinnen die Bälle nur so um die Ohren, so dass sie sich mit neun Toren beim Spielstand von und einem Stand von 20:11 absetzen konnten. Doch ab diesem Zeitpunkt waren die Gäste auf einmal wie ausgewechselt. Der Sieg schien sicher, wohl zu sicher, denn nun begannen die Fehler auf Seiten des TSV Wolfschlugen.

Ein Fehlpass folgte dem anderen, die Frauen des TSV Owen fingen die Bälle ein ums andere Mal so heraus und nutzten ihre Konterchancen erfolgreich. Auch die Abwehr der Wolfschlugenerinnen, an der sich Owen fünfundvierzig Minuten lang die Zähne ausgebissen hatte, war nun kein Hindernis mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten