Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

20.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

TSV Zizishausen verliert bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen mit 27:32

Den zweiten Platz abschreiben kann der TSV Zizishausen nach der 27:32-Niederlage bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen. Die Gäste lagen nach einer schwachen Anfangsphase mit 3:10 zurück und schafften es dann nicht mehr heranzukommen. Die HSG dagegen wahrte mit diesem Erfolg ihre Chancen auf den begehrten Relegationsplatz.

Dass den TSV keine leichte Aufgabe erwarten würde, das war Trainer Alen Dimitrijevic und seinen Mannen sicherlich von vornherein klar. Schon im Hinspiel hatte man eine deftige 25:32-Heimpleite hinnehmen müssen, und zuletzt besiegte die HSG den Spitzenreiter Dettingen in eigener Halle mit 29:27. Zudem war Sebastian Baum gesundheitlich angeschlagen und saß zunächst nur auf der Bank.

Zu allem Überfluss dezimierten sich die Gäste frühzeitig selbst: Daniel Kusterer griff, ziemlich übermotiviert, seinem Gegenspieler beim Konter in den Wurfarm und kassierte zu Recht die rote Karte. HSG-Spieler Daniel Mohr verwandelte den fälligen Strafwurf zum 5:2 (7.) und der TSV wirkte in den folgenden Minuten reichlich unsortiert. Ohne Druck aus dem Rückraum gab’s kein Durchkommen gegen die engagierte Deckung der Gastgeber. Fünf Treffer in Folge erzielte die HSG zumeist per Gegenstoß zum 10:3 (14.), so dass der TSV-Coach mit einer Auszeit die Notbremse ziehen musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Neu, aber nicht ungewohnt

Handball: Nürtinger Frauen bestreiten am Sonntag zum ersten Mal ein Zweitliga-Heimspiel, bei dem keine Zuschauer erlaubt sind

Das turbulente Jahr 2020 stellt auch die Handballer vor immer neue Herausforderungen. Davon bleiben auch die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen natürlich nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten