Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

04.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Zizishausen zeigt beim Saisonfinale nochmals seine Schokoladenseite

Beim Meister und Aufsteiger HSG Ebersbach/Bünzwangen unterlag der TSV Zizishausen im letzten Spiel der Saison knapp mit 34:35. Der TSVZ zeigte dabei am Ende einer doch sehr wechselhaft verlaufenen Spielzeit noch einmal eine gute Leistung.

Letztendlich nutzten die Gastgeber einen kleinen Durchhänger der Gäste und ließen sich von den Zizishäusern ihre Meisterfeier nicht verderben.

In der Partie auf gutem Niveau wechselte die Führung oftmals hin und her und der TSV Zizishausen konnte noch einmal sein wahres Leistungsvermögen präsentieren. Das ist in dieser Saison zu oft im Verborgenen geblieben.

Vor allem zu Beginn des zweiten Durchgangs spielten die Gäste wie aus einem Guss und setzten sich beim 24:27 (46.) erstmals auf drei Treffer ab. Doch man konnte diesen Vorsprung nicht halten und die HSG ging beim 29:28 wieder in Front (52.).

Die Entscheidung zugunsten der Gastgeber fiel in den letzten drei Minuten, als die Ebersbacher unter dem Jubel ihrer Fans auf 35:31 davonzogen (58.). Zizishausen hatte in dieser wichtigen Phase drei Chancen vergeben das letzte Aufbäumen mit drei Toren zum 34:35 kam zu spät.

Am Ende durften die Hausherren den Sieg und die Übergabe des Meisterwimpels gebührend feiern. gus

HSG Ebersbach/Bünzw. TSV Zizishausen 35:34


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten