Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksliga

07.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Der TSV Wolfschlugen II bezwang den TV Reichenbach mit 28:26 (13:8) Toren und schöpft nun neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Die Hexenbanner kletterten auf Platz neun.

Die Hausherren kamen viel besser in die Partie und setzten sich, dank einer sehr guten Abwehrleistung, schnell über 3:1 und 8:2 auf 10:3 ab. Die Gäste fanden langsam aber doch ins Spiel und verkürzten bis zum Seitenwechsel auf 8:13.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnten die Gäste sich bis auf 11:13 herankämpfen. Nun stabilisierte sich das Spiel der Wolfschlüger aber wieder und man setzte sich nach dem zwischenzeitlichen 16:14 auf 19:14 ab. Beim Stand von 21:15 glaubte man das Spiel schon gewonnen zu haben, doch ehe man sich versah, kam der TV Reichenbach wieder bis auf 21:22 heran. Doch in der Endphase gelang es den Hausherren immer wieder auf zwei Tore davonzuziehen, so dass die Gäste zwar immer dran waren, aber nie den Ausgleich erzielen konnten. Der 28:26-Erfolg geht dem Spielverlauf entsprechend in Ordnung und man kann zwei wichtige Punkte auf dem Konto verbuchen. bvs

TSV Wolfschlugen II: Alber, Fliegner, Meyer (3), Kazmaier, Plotzki (3), Soldner, Zimmermann (1), Ivkic (1), J. Geiger (4), M. Geiger (4), Hänssler(7/6), Scaglioso (1), Rieth (4).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten