Anzeige

Sport

Handball-Bezirksliga

23.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Letztes Heimspiel für den SKV

Am kommenden Sonntag um 17 Uhr bestreitet der SKV Unterensingen sein letztes Heimspiel in dieser Saison. Gegner ist die tus Stuttgart.

Die Stuttgarter stehen als Vorletzter in der Tabelle mitten im Abstiegskampf und werden deshalb sicher keine Gastgeschenke verteilen.

Für die Heimmannschaft um Trainer Keppeler geht es in der Tabelle um nichts mehr, das Ziel sollte sein, mit einem Sieg einen positiven Abschluss unter eine mehr oder weniger verkorkste Saison zu setzen. Vor allem den treuen Fans will man nochmals eine gute Leistung präsentieren und sich damit für die Unterstützung während der Saison bedanken. Das Vorspiel bestreitet die Frauenmannschaft des SKV gegen die HT Uhingen-Holzhausen um 15 Uhr. Traditionsgemäß findet nach der Partie der Männer der Saisonabschluss mit einem gemütlichen Beisammensein in der Bettwiesenhalle statt, zu dem man die Zuschauer und Sportler gerne begrüßt. fs


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten