Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse, Frauen Keller-Derby geht an den SKV

21.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Keller-Derby der Handball-Bezirksklasse der Frauen setzte sich der SKV Unterensingen mit 18:14 gegen den TSV Kön-gen II durch und verbesserte sein Punktekonto auf 6:16. Köngen II steht nun mit 0:28 Zählern zu Buche.

Allzu groß saß der Frust beim unterlegenen TSV Köngen II nicht. Die noch punktlosen Gäste zeigten beim Vorletzten eine Leistung, auf die sich aufbauen lässt. Der TSV begann mit einer sehr aggressiven und engen Abwehr. Beinahe acht Minuten blieben sie ohne Gegentor. Allerdings haperte es im Angriff, wo die Gäste zu nervös agierten und ebenfalls keinen Treffer zustande brachten. Nachdem der Bann gebrochen war, erspielte sich Unterensingen zunächst einen 7:3-Vorsprung. Einige vergebene Chancen und Siebenmeter auf Köngener Seite unterstützten dies. Doch der TSV kämpfte weiter und so blieb es zunächst bis zum 8:6 eng. Dann führten einige unglückliche Aktionen der Gäste zur 11:6 Pausenführung der Gastgeberinnen.

Nach der Pause sah es aus Köngener Sicht zunächst nach einer Wiederholung der vergangenen Partien aus. Der TSV machte Fehler und Unterensingen erhöhte auf 13:6. Das Spiel schien entschieden. Doch die Köngenerinnen zeigten Biss und Willen. Sie gaben nie auf und kämpften tapfer weiter. Über 10:16 kamen sie noch einmal auf 12:16 heran. Zu mehr reichte es aber nicht. jop


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten