Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse Frauen

13.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse Frauen

Etwas glücklich setzte sich der TSV Zizishausen gegen den TV Plochingen durch. In einer wechselhaften Partie hatten die Gastgeberinnen beim 30:28 (17:14) das bessere Ende für sich.

Die Zizishäuserinnen hatten das ganze Spiel über große Probleme in der Abwehr und bekamen weder die gegnerische Kreisläuferin noch die halbrechte Rückraumspielerin in den Griff. Diese beiden erzielten allein 20 der 28 Treffer für den TV Plochingen. Im Angriff lief es zu Beginn auch nicht rund, sodass die Gäste bis zum 7:9 ständig vorn lagen. Dann ging ein Ruck durch die Truppe des TSVZ und mit fünf Treffern in Folge zum 12:9 drehten die Gastgeberinnen den Spieß um. Diesen Vorsprung hielt man bis zum 17:14-Pausenstand.

Zizishausen spielte zu Beginn der zweiten Halbzeit konzentriert weiter und setzte sich auf 24:18 ab. Dann kam es jedoch zum Einbruch: Viele Angriffe wurden überhastet abgeschlossen, Plochingen nutzte die zahlreichen Fehlwürfe und Abspielfehler zu einigen Kontertoren und schaffte beim 27:27 den Ausgleich (53.). Doch die Zizishäuserinnen bewiesen eine gute Moral und hatten in der hektischen Schlussphase auch das nötige Quäntchen Glück. Am Ende waren beim 30:28 zwei weitere Punkte unter Dach und Fach, mit denen der TSVZ seinen dritten Platz festigte. gus

TSV Zizishausen Henzler, Pfänder, Hofer, Lauer (2), Wähner (6), S. Reinl (7/2), Ulrich, Wenzel, Gruber (5), A. Reinl, Brauneisen (3), Klaric (7/2), Hoss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten