Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse

01.12.2004 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der TSV Köngen kommt einfach nicht mehr in Tritt. Gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen setzte es bereits die vierte Niederlage in Folge. Ausschlaggebend für die neuerliche 26:27-Heimpleite war zum wiederholten Male eine schlechte Abwehrleistung.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Über 3:3 und 6:6 konnten die Hausherren mit 8:6 in Führung gehen. Doch die Gäste glichen sofort wieder aus und zogen ihrerseits auf 12:9 davon. Beim Stande von 11:13 ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit folgte der Knackpunkt des Spiels: Die HSG konnte die Führung auf 15:11 ausbauen und der TSVK kam trotz einfacher Tore im Angriff bis fünf Minuten vor Schluss nicht deutlicher als auf 21:24 heran. Die Schlussphase war dann aber an Spannung nicht mehr zu überbieten. Über 22:24 und 24:25 glichen die Grünen zum 26:26 aus. 20 Sekunden vor Schluss gingen die Gäste mit 27:26 wieder in Führung. Im direkten Gegenzug bekam Köngen acht Sekunden vor Spielende einen fragwürdigen Siebenmeter zugesprochen. Doch der Torwart der HSG hielt glänzend.

Der TSV Köngen hat nun den Anschluss an das Spitzentrio vollends verloren und muss sich jetzt im Mittelfeld orientieren. sh

TSV Köngen: Alber, Reutter; Bauder, Knapp (5/1), Wachtarz, Richter (8), Spohn, Deuschle (4), Uttendorfer (4/1), Langhammer (3), Bunzel (2), Erichsen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten