Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse

22.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der TB Neuffen kam beim Tabellenzweiten TV Echterdingen mächtig unter die Räder. Beim 21:36 (11:18) war die Rumpfmannschaft des TBN, die nur mit zehn Mann angetreten war, chancenlos.

Das Verletzungspech scheint wie ein Fluch über dem TB Neuffen zu hängen. Trainer Kramer konnte nur eine Notbesetzung aufbieten gegen den übermächtigen Gegner, der sich über 7:3 und 10:5 kontinuierlich absetzte und jede Schwäche nutzte. Bei acht fehlenden Stammspielern fehlt einfach die nötige Abstimmung in der Abwehr.

Zu den bereits verletzten Ziegler, Probst und Morunga gesellten sich von Stackelberg (Patellasehnenreizung) und Schiek (Bänderriss) dazu. Des Weiteren fehlten Thomas Henzler, David Schietinger und Thomas Reichenecker berufsbedingt. Andreas Mohring wurde, gerade frisch genesen, noch etwas geschont. Das kann keine Mannschaft verkraften, schon gar nicht gegen einen Gegner wie den TVE. Zu allem Überfluss erhielt Adam Kolasinski noch den roten Karton (36.), so dass man gerade noch sieben Feldspieler aufbieten konnte, von denen in der Hinrunde nur drei Spieler in der Ersten spielten. Die Neuffener fügten sich trotz großen Kampfgeists in ihr Schicksal.

Am kommenden Samstag gastiert der Tabellenführer TV Altbach in Neuffen. Man kann nur hoffen, dass bis dahin einige Spieler wieder zurückkehren. Die Mannschaft benötigt jegliche Unterstützung und hofft auf ein kleines Wunder. kü


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten