Schwerpunkte

Sport

Handball-Bezirksklasse

14.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Handballer des TSV Köngen hatten Tabellenführer TSV Wolfschlugen III am Rande einer Niederlage. Obwohl die Gastgeber bis zwei Minuten vor Ende der Partie stets in Führung lagen, verloren sie aber doch noch mit 25:26 Toren.

Der TSV Köngen ging gleich in Führung und diese wurde durch konsequente Abwehrarbeit bis zur Halbzeit auch verteidigt. Trotz der vielen und gut herausgespielten Chancen gelang es den Grün-Weißen nicht, sich von den Hexenbannern entscheidend abzusetzen. Zu leichtsinnig vergab man doch hundertprozentige Möglichkeiten.

Auch nach dem Seitenwechsel fanden die Gäste keinerlei Mittel, um die gut stehende Abwehr des TSV Köngen zu überwinden, was letztlich aber auch an den hervorragend aufgelegten Köngener Torhütern lag. Aus zahlreichen Kontermöglichkeiten konnte der TSVK in den ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte allerdings nur ein einziges Tor erzielen. In dieser Phase verpassten es die Einheimischen, sich von den Gästen abzusetzen. Stattdessen blieb es bei einem Drei- bis Vier-Tore-Vorsprung, welcher bis zur 55. Minute auf ein Tor schrumpfte. In der Schlussphase verfielen die Gastgeber in Hektik und keiner wollte im Angriff mehr die Verantwortung übernehmen. So konnte Wolfschlugen zwei Minuten vor Ende der Partie ausgleichen und nur eine Zeigerumdrehung später das einzige Mal mit 26:25 in Führung gehen. Dies sollte allerdings auch der Endstand sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten