Anzeige

Sport

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

16.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

Vor Nürtinger Spiel gegen Ober-/Unterlenningen auch Gröner verletzt

Am kommenden Sonntag spielt die erste Frauenmannschaft der TG Nürtingen gegen den Tabellenzweiten, die SG Ober-/Unterhausen. Anwurf ist um 15.15 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Halle in Nürtingen.

Die SG Ober/-Unterhausen macht sich nach dem beeindruckenden Sieg gegen den Tabellenführer SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen sicher noch einige berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Regionalliga.

Aber auch die Frauen der TG Nürtingen können nach dem kämpferisch und spielerisch starken Auftritt in Ludwigsfeld mit einigem Selbstbewusstsein in diese Partie gehen. Es ist vor allem wichtig, dass sich alle verbliebenen Spielerinnen nur auf diese Partie und den kommenden Gegner konzentrieren.

Dabei dürfen sich die Nürtingerinnen nicht das Spiel von den Gästen aufzwingen lassen. Vielmehr müssen sie selbstbewusst und schnell nach vorn spielen, um die SG-Abwehr zu überwinden.

In der Defensive müssen die Angriffe der SG Ober-/Unterhausen rechtzeitig unterbunden werden. Wichtig ist es, deren starken Rückraum um Verena Oberthaler, Nicola Freudemann und Silvia Früh in den Griff zu bekommen. Im Hinspiel waren allein diese drei Spielerinnen für fünfzehn der fünfundzwanzig Treffer verantwortlich.

Hinter Szekeres Einsatz steht ein Fragezeichen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten