Schwerpunkte

Sport

Handball: Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

28.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

TG Nürtingen spielt morgen (18 Uhr) gegen die SG Ober-/Unterhausen

Mit einem hochkarätigen Gegner bekommen es die Frauen der TG Nürtingen am morgigen Samstag um 18 Uhr in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle zu tun. Zu Gast ist die bislang verlustpunktfreie SG Ober-/ Unterhausen. Zweimal war die Mannschaft aus Lichtenstein bereits erfolgreich und sie wird alles daransetzen, ihre weiße Weste zu behalten.

Keine leichte Aufgabe also für die TG Nürtingen. Erschwerend kommt hinzu, dass ausgerechnet die Turngemeinde den Gästen in der letzten Saison entscheidende Punkte im Kampf um den Aufstieg raubten. Allein die Revanchegedanken bezüglich dieser Niederlage und des verpassten Aufstiegs werden bei der SG hohe Motivationspotenziale freisetzen. Noch einmal werden die Damen um Trainer Dangel die TGN sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen, wie in der Rückrunde der vergangenen Saison geschehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Leichtathletik-Talente drohen abgehängt zu werden

Leichtathletik: Junge Talente können aufgrund fehlender Kaderzugehörigkeit nicht im gewohnten Umfang trainieren

Der Sport ist in Corona-Zeiten ungerecht geworden. So sieht es nicht nur Verbands- und VfB-Sprinttrainer Micky Corucle (Köngen). Auch Martin Moll, Vorsitzender des Leichtathletikkreises…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten