Anzeige

Sport

Handball

14.07.2007, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

DHB-Junioren haben sich in Wolfschlugen auf die WM in Mazedonien vorbereitet Bundestrainer Heuberger: Die Jungs sind pflegeleicht

Die Jungs sind pflegeleicht, sagt Martin Heuberger, dabei schaut er wohlwollend und auch ein bisschen stolz auf seine Schützlinge. Und sie haben eine gute Einstellung zum Leistungssport, fügt er sogleich hinzu. Martin Heuberger ist Bundestrainer der DHB-Junioren, seine Schützlinge sind die Nachwuchshandballer, die den Sprung in den Kader der Nationalmannschaft geschafft haben.

Seit Dienstag weilt der Tross in Nürtingen. Untergebracht waren Ballwerfer und Offizielle im Hotel am Schlossberg. Trainiert wurde in den vergangenen Tagen in der Sporthalle Wolfschlugen, jeweils zwei Übungseinheiten à zwei Stunden standen auf dem Programm. Wir kommen gerne nach Wolfschlugen, sagt Heuberger und vergisst auch ein artiges Lob nicht: Die Trainingsbedingungen hier sind sehr gut, es passt alles.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport