Schwerpunkte

Sport

Hammel und Schmid bleiben beim TSVW

08.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Die Fußballer des TSV Wendlingen gehen mit den Trainern Markus Hammel und Andreas Schmid auch in die neue Saison in der Kreisliga A, Staffel 1. Das gab der Verein vergangene Woche bekannt. Der Co-Trainer der abgelaufenen Saison, Timo Mayer, wird der Mannschaft allerdings nicht mehr zur Verfügung stehen. Er wechselt in die Vorstandschaft des TSV Wendlingen. Als Neuzugänge kann der TSVW Andreas Bouroutzis vom TSV Köngen und Darius Richter vom ASV Aichwald auf der Sportanlage Im Speck begrüßen. „Die beiden werden uns sicherlich weiterbringen“, sagt Wendlingens Sportlicher Leiter Klaus Müller. Als „Wermutstropfen“ bezeichnet er den Abgang von Felix Ruess zum SV Nabern. „Er hinterlässt natürlich eine Lücke“, so Müller, der zudem Torspieler Elvis Music nach Altdorf verabschiedet.

In der Zweiten Mannschaft des TSVW wird Frank Münchinger nicht mehr als Co-Trainer fungieren. Auch er ist als Vereinsvorstand eingebunden. Ihm nachfolgen wird Klaus Lindenbacher, der seinen Sohn Nils Peter als Co-Trainer unterstützt, sowie weiterhin Daniel Wager als spielender Co-Trainer. als

Sport

In drei Minuten alles klar

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Im ersten Pflichtspiel nach neun Monaten schlägt der FC Frickenhausen den Klassenkameraden SV Neresheim mit 2:1 und erwartet nun am Mittwoch den SV Waldhausen.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen ist der Re-Start in den Wettkampfmodus geglückt. Nach einem Dreivierteljahr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten