Anzeige

Sport

Guter Start in die Rückrunde

26.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Landesliga: Zwei Siege für Wendlingens Zweite

Tabellenführer TSV Wendlingen II gelang ein erfolgreicher Start in die Rückrunde. Sowohl der SV Nabern (9:5) als auch die TTF Neckartenzlingen (9:3) wurden überzeugend geschlagen. Nachdem der stärkste Konkurrent SG Schorndorf nur remis spielte, liegen die Lauterstädter nun mit zwei Punkten in Front.

Im Spiel gegen den SV Nabern musste man zunächst harten Wiederstand brechen, bevor der 9:5-Sieg unter Dach und Fach war. Nach einem 1:2-Rückstand zeigten die Lauterstädter in den Einzeln ihre Überlegenheit. Im Spitzenpaarkreuz konnte Tobias Bopp sowohl Oliver Jungbauer als auch Sven Körner sicher besiegen. Matthias Gantert schlug Sven Körner und verlor gegen Jungbauer. In der Mitte gewannen Christian Bauer und Benjamin Hirsch gegen Uwe Mermi, mussten sich aber Andreas Stiffel beugen. Im hinteren Paarkreuz blieb man ungeschlagen. Philipp Löchel wies mit einer starken Leistung Micheal Giotta und Matthias Schaner in die Schranken und Martin Losner ließ gegen Schaner keine Zweifel über den Sieger aufkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten