Schwerpunkte

Sport

Grünes Licht für den Reußenstein-Pokal

04.02.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Am Sonntag wird in Neidlingen ein Riesentorlauf gestartet

2014 ließen die Schneeverhältnisse kein Rennen zu, diesmal soll es klappen: Am kommenden Sonntag, 8. Februar, veranstaltet der TV Neidlingen den 32. Riesentorlauf um den Reußenstein-Wanderpokal.

Das alpine Skirennen wird verbandsoffen für alle Klassen ausgeschrieben. Die Teilnehmer werden gebeten, sich im Internet unter www.tvneidlingen.de mit Angabe des Vereines bis Freitag, 6. Februar, 15 Uhr, anzumelden. Rennbeginn in Neidlingen ist am Sonntag um 11 Uhr. Es besteht Sturzhelmpflicht. Die Siegerehrung findet nach dem Rennen um 16.30 Uhr in der Reußensteinhalle oder im Zielraum statt. Aufgrund der Schneebedingungen im unteren Streckenabschnitt ist kein Training möglich. Titelverteidiger sind René Hitzer bei den Herren und Julia Grüning bei den Damen. Das Duo vom TV Neidlingen gewann den Pokal beim letzten Reußenstein-Rennen vor zwei Jahren.

Sport