Sport

Großer Auflauf im Pfarrboschen

22.06.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten

Von heute bis Sonntag geht es beim 42. großen Dressur- und Springturnier des Reitverein Neckartailfingen hoch her.

Die Ausschreibung bietet Prüfungen für die jüngsten Reiter als auch für Reiter mit langjährigen Turniererfahrungen. Dabei werden in der Dressur Prüfungen vom Führzügelwettbewerb bis hin zur M-Kandare (Sonntag gegen 14.30 Uhr) und im Springen vom Springreiterwettbewerb bis zu Klasse M** (Sonntag gegen 16 Uhr) angeboten.

Ein weiteres Highlight dieses Jahr bietet der „Jump & Run“-Wettbewerb, bei welchem am Sonntag gegen 14.30 Uhr die Reiter und ihre Läufer zeigen, dass sie nicht nur im Pferdesattel einen guten Eindruck hinterlassen. Das Motto lautet Fußballweltmeisterschaft.

„Wir freuen uns sehr, über 900 Starter und bis zu 2500 Zuschauer auf unserer Reitanlage im Pfarrboschen begrüßen zu dürfen“, sagt Vorstand Marketing und Turnierleitung Jan Hofbauer. Weitere Infos gibt’s im Internet (www.reitverein-neckartailfingen.de). pm

Sport

Dolchstoß mit dem Schlusspfiff

Handball: Der Landesliga-Spitzenreiter TSV Köngen verliert beim Team Esslingen eine Partie, in der er lediglich einmal hinten lag

Die Landesliga-Handballer des TSV Köngen haben auch ihr drittes Spiel in fremder Halle im Jahr 2020 verloren. Von einer Auswärtsschwäche wollte Trainer Simon Hablizel…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten