Schwerpunkte

Sport

Grötzinger Schützenfest

04.11.2011 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Auch Beuren siegt – Abbruch in Notzingen

Das Spitzenduo marschiert vor dem direkten Duell übermorgen im Gleichschritt. Beuren behielt in einem eher mäßigen Tälesderby gegen den FC Frickenhausen II die Oberhand, Grötzingen schoss sich unweit davon entfernt eindrucksvoll für den Sonntag ein.

In toller Form präsentierte sich auch der TSV Grafenberg bei der SGEH. Zu sicher fühlten sich die Neuffener wohl nach ihrer 3:2-Führung in Weilheim. Pechvogel gestern Abend war der Neidlinger Gottfried Binder. Seine drei Treffer in Notzingen waren für die Katz: Die Partie wurde in der 67. Minute wegen Flutlichtausfalls abgebrochen.

TSV Beuren – FC Frickenhausen II 1:0

Uli Schweizer brachte es kurz und knackig auf den Punkt. „Wir haben unser Soll erfüllt, mehr nicht“, fasste der Beurener Pressewart den knappen 1:0-Erfolg des TSV zusammen. Ein schönes Derby war’s nämlich beileibe nicht. Und Chancen blieben Mangelware. Fürs Tor des Tages zeichnete Mesut Kaya verantwortlich, als er in der 22. Minute nach einer Flanke einschoss. Die Gastgeber hätten gerne noch den ein oder anderen Strafstoß zugesprochen bekommen. Zweimal wurde Gökhan Demir im Sechzehner zu Fall gebracht (60., 80.), beide Male blieb die Pfeife des Unparteiischen jedoch stumm.

Marsonia Frickenhausen – Grötzingen 1:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten