Schwerpunkte

Sport

Griff nach dem letzten Strohhalm

14.05.2022 05:30, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Vorentscheidendes Kellerduell zwischen der SGEH und der SPV 05 Nürtingen steht an.

Noch fünf Spiele und fünf Punkte Rückstand auf den Abstiegsrelegationsplatz stehen für die SPV 05 Nürtingen zu Buche in der Fußball-Bezirksliga. Die Chancen auf den Klassenverbleib sind nach der 0:3-Heimniederlage gegen den TSV Neckartailfingen am Donnerstagabend fast auf den Nullpunkt gesunken. Dies sieht der Nürtinger Pressewart Armin Rieger nicht viel anders: „Diese fünf Punkte holen wir nicht mehr auf.“ Nur einen Zähler aus den letzten sieben Spielen ist die ernüchternde Negativbilanz aus den letzten fünf Wochen. „Es gibt nichts schönzureden. Wir werden absteigen“, hat der SPV-Pressewart keine Hoffnung mehr. Obwohl die Leistungen bei der jüngsten Niederlage gar nicht so schlecht waren. „Der Einsatz hat gestimmt“, so Rieger, aber die Nürtinger Abschlussschwäche ist unverkennbar: „Ohne Sturm kann man nur schwer ein Spiel gewinnen.“ Mit nur 35 erzielten Toren hat die Sportvereinigung den zweitschlechtesten Angriff der Liga. Das anstehende Heimspiel gegen die SGEH muss unbedingt gewonnen werden, um die minimalen Chancen auf den Nichtabstieg aufrechtzuerhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport