Schwerpunkte

Sport

Greco will Gas geben

07.05.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisligen B

In den Fußball-Kreisligen B neigen sich die Nachholspiele allmählich dem Ende entgegen. Heute Abend wird in den Staffeln 3 und 5 gekickt.

Der TSV Wolfschlugen hat in der Staffel 3 noch einiges vor. „Von den restlichen fünf Spielen müssen wir drei gewinnen und eines unentschieden spielen“, sagt Spielertrainer Carlo Greco. Ziel ist es, den derzeitigen zweiten Platz, der am Saisonende zu den Relegationsspielen um den A-Liga-Aufstieg berechtigt, zu halten. Fest eingeplant sind deshalb die drei Zähler heute Abend (19 Uhr) beim TSV Wernau II.

„Das Spiel will ich gewinnen. Dann können wir uns absetzen“, redet Greco Klartext. Er kann im Nachholspiel personell aus dem Vollen schöpfen. Nicht ganz erfreut war er über den Auftritt zuletzt beim 5:1-Sieg in Ötlingen. Einige Sachen haben ihm dabei nicht gefallen. „Das Ergebnis hätte viel höher ausfallen können“, moniert er die schwache Chancenverwertung. Es gehe für seine Truppe nun darum, „den Ernst der Lage“ zu erkennen. Im Training habe er sein Team deshalb dringlichst darauf hingewiesen, die Partie gegen den Tabellen-Neunten nicht auf die leichte Schulter zu nehmen – zumal auch das Hinspiel lediglich mit 2:1 gewonnen wurde. Greco: „Wir müssen Gas geben.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport