Schwerpunkte

Sport

Gold für Harmutter

26.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogenschießen

Bei den Süddeutschen Regionalmeisterschaften im 3-D-Bogenschießen in Haigerloch-Stetten durften sich Adolf und Alwin Harmutter von den Yukon Bowhunters Nürtingen jeweils über Edelmetall freuen. Mit rund 150 Teilnehmern waren die Wettkämpfe herausfordernd gut besucht. Ein Vorteil, den die Nürtinger bei diesem Turnier genießen durften, war das Losglück, von Scheibe eins starten zu können. In der Stilart „Bowhunter Compound Senioren“ konnte sich Adolf Harmutter einen guten zweiten Platz mit 364 Punkten sichern. Lediglich Jürgen Wegner vom Miller Bogensportteam überholte ihn mit 490 Punkten. In der Stilart „Bowhunter Compound Männlich Regular“ sicherte sich Alwin Harmutter mit 498 von 560 möglichen Punkten den ersten Platz, gefolgt von Jürgen Geillinger (Bogensportclub Titisee-Neustadt) mit 466 Punkten. Auf dem dritten Platz landete Oliver Schmalhoff mit 456 Punkten. Somit konnten sich die Harmutters über einmal Gold für den Sohn und einmal Silber für den Vater freuen. pm

Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten