Schwerpunkte

Sport

Glücklicher Sieg

28.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Damen 50 des TC Neckarhausen gewinnen nur knapp.

Zwei Siege und zwei Niederlagen gab es am dritten Verbandsspielwochenende für die Tennisteams des TC Neckarhausen. Die Damen 50 kamen in der Verbandsstaffel gegen den TV DA Laupheim, der nur mit drei Spielerinnen angereist war, zu einem glücklichen Sieg. Gabriele Rumpp-Kotas (6:3, 6:2) holte dabei den einzigen Punkt auf dem Platz. Britta Kiehne und Susanne Liebhardt unterlagen klar in zwei Sätzen. Auch das Doppel Ursula Schach/Britta Kiehne verlor gegen das Laupheimer Duo. So stand es durch die beiden kampflos gewonnenen Partien am Ende 3:3, 6:6 und 50:42 für den TCN. Eine knappe 3:3, 6:7-Niederlage gab es für die Herren in der Staffelliga gegen den TV Jebenhausen. Benedikt Betz (1:6, 6:1, 14:12) und Tobias Beck (6:2, 6:2) gestalteten ihre Einzel erfolgreich, während Jannik Waldner (1:6, 0:6) und Jens Seemann (0:6, 0:6) klar verloren. Die Doppel verliefen ebenfalls ausgeglichen. Betz/Seemann gewannen 7:6, 6:4, parallel unterlagen Waldner/Beck mit 1:6, 2:6.

Ebenfalls knapp mit 3:3, 6:8 unterlagen die Herren 40 in der Bezirksstaffel 2 beim TSV Harthausen II. Jörg Fischer mit 6:0, 6:2 gegen Dirk Zluhan und Daniel Kosic mit 7:6, 3:6, 10:72 gegen Elemar Spohr gewannen, während Oliver Saur mit 3:6, 0:6 gegen Ralf Mennicke und Frank Diez mit 3:6, 4:6 gegen Bastian Bossert unterlagen. Fischer/Diez gewannen mit 2:6, 7:5, 10:6 gegen Zluhan/Spohr, dagegen zogen Kosic/Seemann mit 4:6, 4:6 gegen Mennicke/Golob den Kürzeren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 77% des Artikels.

Es fehlen 23%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten