Schwerpunkte

Sport

Gleich drei Derbys

16.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: TSV Grafenberg will FV 09 Paroli bieten

Der TV Unterboihingen ist die Mannschaft der Stunde in der Bezirksliga -Neckar-Fils: Mit vier Siegen in Folge hat sich der Aufsteiger bis auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet. Nun empfangen die Unterboihinger die SGEH. Zudem stehen zwei weitere Derbys auf dem Programm: Der TSV Grafenberg erwartet den FV 09 Nürtingen und der TSV Neckartailfingen gastiert beim TSGV Großbettlingen.

Nur drei Zähler hatte der TV Unterboihingen nach den ersten vier Spielen auf dem Konto und belegte folgerichtig den letzten Tabellenplatz. Nach acht Spieltagen sieht die Welt für den TVU ganz anders aus: Vier Siege in Folge haben dem Bezirksliga-Neuling den Vormarsch bis auf den dritten Rang beschert. „Wir hatten zu Saisonbeginn einige Ausfälle und mussten uns erst an die Liga gewöhnen. Jetzt sind wir angekommen“, erklärt Abteilungsleiter Christian Hiergeist und kündigt an: „Auch gegen die SGEH werden wir auf Sieg spielen.“ Nicht zur Verfügung stehen dabei Sebastian Krieg, Jan Schlegel, Yves Klein und Yasin Metin.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten