Schwerpunkte

Sport

Glatte Niederlagen

07.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Zwei klare 0:6-Niederlagen setzte es in der Verbandsspielrunde am Wochenende für die Mannschaften des TC Neckarhausen. Neuling TCN stand in der Herren-Oberligastaffel bei der SG Baiersbronn/Klosterreichenbach II auf verlorenem Posten. Gegen die mit besseren LK-Spielern angetretenen Gastgeber setzte es für Jannik Waldner (0:6, 3:6), Benedikt Betz (0:6, 5:7), Elias Steinmüller (1:6, 2:6) und Tobias Beck (2:6, 2:6) vier glatte Zwei-Satz-Niederlagen. Am spannendsten ging es im Doppel von Patrick Fischer und Marco Möhrlen gegen Jannik Waldner/Benedikt Betz zu (7:6, 7:5). Nach der 0:6, 2:6-Niederlage des zweiten Doppels mit Elias Steinmüller und Tobias Betz stand die 0:6-Auftaktklatsche für die Neckarhäuser fest.

Nichts zu bestellen hatten auch die Herren 40 in ihrer zweiten Partie der Bezirksstaffel 1 beim 0:6 gegen den TSV Musberg. Nach den Einzelniederlagen von Jörg Fischer (2:6, 4:6), Oliver Saur (2:6, 5:7), Daniel Kosic (2:6, 1:6) und Frank Diez (2:6, 2:6) war das Spiel bereits entschieden. Auch die Doppel Fischer/Diez (2:6, 1:6) und Saur/Kosic (1:6, 3:6) unterlagen klar. rf

Sport

Zu Wieders Wiegenfeste nur das Beste

Handball, Sieben Tage nach der misslichen Niederlage gegen den HC Leipzig arbeitet Zweitligist TG Nürtingen sein Programm gegen den Tabellenletzten TV Aldekerk per 37:24 konzentriert und torhungrig ab. Die Gastgeberinnen wirken im Vergleich zum vorherigen Spiel deutlich fokussierter.

Eine großes Geburtstagsfest in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten