Schwerpunkte

Sport

Geschlossene Gesellschaft am Neckarufer

01.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: 43. Regatta des RC Nürtingen ohne Publikum

Lange war unklar, ob es in Corona-Zeiten überhaupt eine Regatta in Nürtingen geben würde. Nun wird tatsächlich am Wochenende die 43. Auflage der Nürtinger Kurzstreckenregatta stattfinden. Allerdings bleibt in diesem Jahr die sonst beim Nürtinger Publikum so beliebte Sportveranstaltung eine geschlossene Gesellschaft: Außer Sportlern, Betreuern und den RCN-Helfern ist niemand auf dem Gelände am Wörth erlaubt.

Insgesamt ist die Zahl der teilnehmenden Ruderer laut Coronaverordnung des Landes auf fünfhundert beschränkt. Da bereits die anderen Kurzstrecken-Regatten dieser Herbstsaison in Marbach und Bad Waldsee abgesagt worden waren und auch die zunächst verschobene Landesmeisterschaft endgültig gecancelt werden musste, lagen die Hoffnungen der Rudergemeinde schließlich auf den Nürtingern. Sowohl der Landesruderverband als auch viele der Vereine im Land baten die RCN-Verantwortlichen, sich der Herausforderung zu stellen und den Ruderern die Chance auf den Wettkampf zu ermöglichen. Nachdem intern die Zustimmung ebenfalls sehr groß war, wandte sich der RCN an die Stadtverwaltung. „Wir haben von Anfang an ganz tolle Unterstützung und Rückendeckung von der Stadt erhalten“, betont Gisbert Zahn, Vorsitzender des Ruderclubs, die gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten