Anzeige

Sport

Geschicklichkeit gefragt

20.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Beim RFV Walddorfhäslach

Am Sonntag, 22. September, veranstaltet der RFV Walddorfhäslach sein 16. Kutschentreffen und den 4. Orientierungsritt.

Beim Kutschentreffen wird es neben der 15 Kilometer langen Kutschenwanderfahrt und dem begleitenden Wanderritt auch noch ein Geschicklichkeitsfahren auf der vereinseigenen Anlage geben. Der Start ist von 9 Uhr bis 11.30 Uhr möglich, während das Hindernisfahren um 13 Uhr vor der Reithalle beginnt.

Die ersten Starter des Zehn-Kilometer-Orientierungsritts machen sich um 9 Uhr auf die separate Strecke. Auf die Reiterinnen und Reiter warten viele interessante und anspruchsvolle Stationen, die es zu bewältigen gibt. Zum Abschluss gibt es noch einen kleinen Parcours auf dem Vereinsgelände, bei dem die Pferde und ihre Reiter nochmals ihr Geschick unter Beweis stellen können. Der Eintritt ist frei. pm

Sport

Nächstes Kapitel im Oberensinger Märchen

Fußball-Relegation: Die TSVO nimmt auch die zweite Hürde in Eislingen gegen Türkspor Neu-Ulm mit 3:1 und trifft nun im „Traumfinale“ auf den TSV Köngen

Das Märchen von der Rückkehr der TSV Oberensingen auf die überregionale Fußballbühne nach 44 langen Jahren ist um eine Erzählung reicher, jetzt fehlt…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten