Schwerpunkte

Sport

Ganz heiße Tänze

21.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Dieses Wochenende könnte so ganz nach dem Geschmack von Überraschungstabellenführer KSV Nürtingen laufen. Während die Nürtinger ihre Visitenkarte beim SV 07 Aich II abgeben und dort klar favorisiert sind, nehmen sich die Verfolger in zwei direkten Duellen gegenseitig die Punkte ab.

Der Tabellenfünfte empfängt den Zweiten, der Dritte gastiert beim Vierten. Fünfter ist die Bezirksligareserve des FV 09 Nürtingen. Der 2:3-Niederlage vor knapp drei Wochen folgte jüngst ein 4:0 in Nabern, nun wollen die Nullneuner auch gegen Mitfavorit Kohlberg in der Erfolgsspur bleiben. „Es wird auf jeden Fall wieder ein heißer Tanz. Wen wir personell aufstellen können, weist sich kurzfristig, wir wollen natürlich die drei Punkte und oben dranbleiben“, äußert sich Nürtingens Abteilungsleiter Armin Klingenfuß. Seine blütenweiße Weste verlor am vergangenen Sonntag der TSV Kohlberg durch die turbulente 3:4-Schlappe gegen Ötlingen II.

„Das werden die Wochen der Wahrheit für uns mit vier Lokalderbys gegen direkte Konkurrenten, wir müssen in der Defensive wieder disziplinierter auftreten, wenn wir auf dem Wörth mindestens einen Zähler mitnehmen wollen“, meint TSVK-Spielleiter Marco Medel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten