Schwerpunkte

Sport

FV 09 will daheim die Weichen stellen

25.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: A-Junioren-Aufstiegsspiel

Sechs Jahre ist es schon her, dass eine A-Juniorenmannschaft des FV 09 Nürtingen in der Verbandsstaffel gespielt hat. Jetzt hat der Nachwuchs des Bezirksligisten die Chance, wieder auf die Verbandsebene zurück zu kehren.

Im Hinspiel erwartet die Mannschaft von Trainer Reiner Rothweiler am Sonntag um 10.30 Uhr den souveränen Meister der Bezirksstaffel Unterland, FC Heilbronn. Ein Gegner, den die Nürtinger nur vom Papier her kennen. 122 Tore haben die Unterländer in 22 Spielen geschossen, nur 27 Gegentreffer kassiert und bloß das gegenstandslos gewordene letzte Spiel verloren. Beeindruckende Zahlen, die Rothweiler dazu veranlassen, den Gegner in die Favoritenrolle zu drängen. Dennoch hofft der 09-Trainer, dass es seiner Mannschaft gelingt, im Hinspiel (das Rückspiel steigt eine Woche später in Heilbronn) die Weichen für den Aufstieg zu stellen.

„Wir müssen rotzfrech auftreten“

09-Trainer Reiner Rothweiler


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten