Schwerpunkte

Sport

Fußball: WFV-Pokal, 2. Runde

14.08.2006 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV-Pokal, 2. Runde

Gegen den Ligakonkurrenten TV Nellingen tat sich die Isik-Truppe jedoch schwer nun nach Eislingen

Sehr viel Mühe hatte der FC Frickenhausen am vergangenen Samstag, den Klassenkonkurrenten TV Nellingen in die Schranken zu weisen. Die Gäste erwiesen sich als der erwartet unbequeme Gegner, der durch seine sehr disziplinierte Spielweise den Gastgebern alles abverlangte. Die Isik-Truppe darf sich zwar über den 3:1-Sieg freuen, doch die gegen den TV Nellingen erbrachte Leistung dürfte nicht ausreichen, um auch die dritte Pokalrunde am kommenden Samstag beim FC Eislingen zu überstehen.

Besonders das Spiel über die Außen wurde sträflich vernachlässigt. Trotzdem dürfte das Selbstvertrauen der Täleself durch den Sieg weiter angestiegen sein, denn immerhin wurden seit Wiederbeginn des Trainings Anfang Juli von den zwölf Spielen bei einem Unentschieden elf gewonnen.

Erstmals in dieser Saison traf der FCF auf einen Gegner, der sein Heil nicht nur in der Defensive suchte, sondern bestrebt war, das Heft von vornherein selbst in die Hand zu nehmen. Ausgestattet mit einer überragenden Laufbereitschaft vor allem ihrer Angreifer bestimmten die Nellinger die Anfangsphase. Zum Glück für den FCF war dessen Abwehrkette im Bilde und konnte die Defizite im Mittelfeld, die häufig durch unnötige Ballverluste zustande kamen, ein ums andere Mal ausbügeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten