Schwerpunkte

Sport

Fußball: WFV-Pokal, 1. Runde, Frauen

03.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV-Pokal, 1. Runde, Frauen

Der FV 09 Nürtingen feiert gegen Neubulach eine gelungene Premiere

Eine gelungene Heimpremiere feierten die Frauen des FV 09 Nürtingen beim 6:2-Sieg in der ersten Runde des WFV-Pokals gegen den neuen Ligakonkurrenten SC Neubulach. Es dauerte allerdings lange, bis der Widerstand der Gäste gebrochen war.

Nach zögerlichem Beginn nahmen die Gäste nach einer Viertelstunde das Heft in die Hand und Annika Maisch im Kasten der Einheimischen musste innerhalb von drei Minuten zweimal in höchster Not vor den einschussbereiten Stürmerinnen retten. Im Gegenzug aber gelang den Nullneunerinnen die Führung. Neuzugang Katja Donauer, die vom BFC Pfullingen an den Neckar gewechselt ist, fing einen Pass im Mittelfeld ab, spielte sofort auf die startende Melissa Morgenthaler und diese ließ der SCN-Torhüterin mit einem platzierten Schuss ins linke untere Eck keine Chance.

In der 22. Minute fast der Ausgleich, als die schnelle Linksaußen wieder allein auf den Nürtinger Kasten zulief, aber Afrika-Rückkehrerin Rahina Afani in letzter Sekunde klärte. Sechs Minuten später aber doch der Ausgleich für die Schwarzwälderinnen. Nach einer schönen Hereingabe von der linken Seite hob die SCN-Spielführerin den Ball gekonnt über die Nürtinger Torfrau ins Netz. Nur eine Minute später sogar die Führung für die Gäste: Die schnelle Ramona Hörmann überlief die gesamte 09-Abwehr und lochte ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten