Schwerpunkte

Sport

Fußball: WFV-Pokal, 1. Runde

01.08.2005 00:00, Von Uli Eberle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV-Pokal, 1. Runde

FC Nürtingen 73 schlägt Klassenkollege SV Vaihingen mit 6:4 und zieht in die nächste Runde ein

Auf dem Sportplatz Neckarau in Nürtingen trafen in der ersten Runde des württembergischen Verbandspokals die beiden Landesliga-Neulinge FC Nürtingen 73 und der SV Vaihingen aufeinander. 0:0 hieß es nach neunzig Minuten, 2:2 nach 120. Im fälligen Elfmeterschießen behielten die Gastgeber die Nerven und gewannen schließlich mit 6:4 Toren.

Bei sehr hohen Temperaturen gingen die Isik-Schützlinge in der ersten Halbzeit ein sehr hohes Tempo und schnürten die Gäste teilweise in ihrer Hälfte ein. Nur der mangelnden Chancenauswertung hatten es die Vaihinger zu verdanken, dass es in der ersten Halbzeit noch torlos blieb.

Die erste Großchance hatte in der 3. Minute Bedri Adag, er scheiterte aber an Gästetorwart Milchraum. Nur 60 Sekunden strich die Direktabnahme von Dominique Rodrigues um Zentimeter am Kasten vorbei. In der 9. Minute wurde Aydin Caglar von Hüseyin Öztürk am rechten Flügel frei gespielt, doch Corrado Scaglione konnte in höchster Not zur Ecke retten. In der 19. Minute hatten die Nürtinger Fans schon den Torschrei auf den Lippen, als eine Caglar- Flanke länger und länger wurde und zur Überraschung des Gästetorhüters an den Pfosten klatschte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport