Anzeige

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg

08.12.2008, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg

Lude und Heilemann treffen zum knappen Erfolg für Frickenhausen gegen den VfB Friedrichshafen

Kampf und Einsatz waren Trumpf im letzten Spiel des Jahres für den FC Frickenhausen, der den VfB Friedrichshafen zu Gast hatte. Beide Teams gingen während der 96-minütigen Spielzeit noch einmal an ihre Grenzen und boten ein ordentliches Fußballspiel. Die Gastgeber hatten das bessere Ende für sich, weil sie besonders im zweiten Spielabschnitt den größeren Willen zeigten, die Partie für sich entscheiden zu wollen. Beide Treffer des Tabellenvierten waren klasse herausgespielt und eine besondere Belohnung für die rund 200 Zuschauer, die am vergangenen Samstag bei Nieselregen den Gang auf den Sportplatz wagten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Sport

Alina Kenzel schafft Platzrekord

Leichtathletik: Vorjahressiegerin wiederholt ihren Triumph beim Werfertag in Nürtingen

Was sich in den vergangenen Jahren zu einem hochkarätigen Werfer-Meeting entwickelte, litt in diesem Jahr unter einem Teilnehmerrückgang. Nur 55 Athleten waren in die Nürtinger Neckarau gekommen. Der Grund lag auf…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten