Schwerpunkte

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

26.09.2007 00:00, Von Kerstin Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

Beim 4:1 gegen Jungingen platzt bei Neckarhausen der Knoten

Alles oder nichts, hieß es am dritten Spieltag für die Fußballerinnen des TB Neckarhausen. Aber auch die Gäste aus Jungingen mussten punkten, denn beide Teams konnten zuvor noch keinen Sieg einfahren. Dies gelang am Sonntag dem TBN, der beim 4:1-Erfolg gegenüber den ersten Spielen nicht wiederzuerkennen war.

Die Gastgeberinnen vom Beutwang begannen druckvoll und hielten das Tempo hoch. Die erste Chance in der zweiten Spielminute konnte von Jessica Porro nicht zur frühen Führung verwertet werden. Doch nur fünf Zeigerumdrehungen später machte sie es besser: Nach Martina Röhrigs traumhaftem Pass in die Gasse vollendete Jessica Porro zur 1:0-Führung.

In der elften Minute folgte der zweite Streich: Susanne de Sousa setzte sich nach Zusammenspiel mit Andrea Höck auf der linken Seite durch und passte gefährlich in den gegnerischen Strafraum. Josefin Anderson legte für Martina Röhrig auf, die keine Mühe hatte, zum 2:0 zu vollenden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport