Schwerpunkte

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

26.03.2008 00:00, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

Beim 6:1-Sieg des TBN in Jungingen schießt Gastgeber drei Eigentore

Beim 6:1-Sieg des TB Neckarhausen in Jungingen hatten die Gastgeberinnen das Glück nicht gepachtet. Gleich dreimal trafen sie ins eigene Tor und machten damit den Beutwang-Kickerinnen ein nettes Osterpräsent. Aber auch ohne diese Geschenke hätte der TBN die Partie als klar bessere Mannschaft sicher gewonnen.

Bei böigem Wind, aber ansonsten gute Bedingungen startete Neckarhausen furios. In der 2. Minute setzte sich Birgit Kallis auf der rechten Seite durch. Ihre scharf getretene Flanke wurde von einer Abwehrspielerin der Heimmannschaft ins eigene Tor gelenkt. Jungingen zeigte sich nicht geschockt, sondern tauchte postwendend vor dem TBN-Strafraum auf. Allerdings ohne Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Neu, aber nicht ungewohnt

Handball: Nürtinger Frauen bestreiten am Sonntag zum ersten Mal ein Zweitliga-Heimspiel, bei dem keine Zuschauer erlaubt sind

Das turbulente Jahr 2020 stellt auch die Handballer vor immer neue Herausforderungen. Davon bleiben auch die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen natürlich nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten