Schwerpunkte

Sport

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

16.09.2008 00:00, Von Bernhard Theiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga Württemberg, Frauen

Die 15-Jährige erzielt beim 7:2 des FV 09 in Pfullingen vier Tore

In einer torreichen Begegnung fertigte der FV 09 Nürtingen den BFC Pfullingen auf dessen Geläuf mit 7:2 Toren ab. Spielerin des Tages war die 15-jährige Annabell Vatter, die alleine vier Treffer zum Kantersieg, dem ersten für den FV 09 in der Verbandsliga überhaupt, beisteuerte.

In den ersten zehn Minuten waren die Gastgeberinnen spielbestimmend, ohne sich allerdings eine echte Torchance zu erspielen. In der 10. Minute aber ein Freistoß für die Gäste aus halblinker Position, den Spezialistin Sabine Ebinger wunderbar zur Führung ins lange Eck zirkelte. Nun kamen die 09erinnen immer mehr auf und bestimmten das Spiel, vergaben allerdings leichtfertig zwei dicke Chancen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Aufholjagd sichert Klassenverbleib

Frauenhandball: TG Nürtingen setzt sich nach starkem Schlussspurt mit 27:26 im Zweitliga-Kellerduell bei der SG Kirchhof durch

Der Sack ist zu: Mit einem 27:26 (14:15)-Erfolg sicherte sich die TG Nürtingen in der Stadtsporthalle in Melsungen bei der SG 09 Kirchhof gestern den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten