Schwerpunkte

Sport

Fußball-Verbandsliga, Frauen

12.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Nach dem spielfreien Wochenende gleich zu Beginn der neuen Saison greift nun auch der TB Neckarhausen ins Geschehen ein. Der als Titelfavorit gehandelte TBN erwartet den ersten Spitzenreiter SV Jungingen.

Der erste Spieltag war sehr torreich und brachte doch die eine oder andere Überraschung. So auch den 7:0-Kantersieg des SV Jungingen über den BFC Pfullingen, wodurch sich der SVJ die Tabellenführung sicherte.

Am kommenden Sonntag um 11 Uhr wird der Spitzenreiter zu Gast im Erwin-Waldner-Stadion sein. Für die Grün-Weißen wird diese Partie zur Standortbestimmung. Die Heimmannschaft wird zwar als Aufstiegskandidat gehandelt, doch die TBN-Fußballerinnen bleiben auf dem Boden. Erst einmal gilt es den Erwartungen gerecht zu werden und den ersten Dreier einzufahren. Dies wird sicherlich kein leichtes Unterfangen, da es schwer ist, den Gegner einzuschätzen. Daher müssen sich die Gastgeberinnen auf ihre Stärken konzentrieren und ihr Spiel durchziehen, um erfolgreich zu starten. ag


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten