Schwerpunkte

Sport

Fußball-Verbandsliga, Frauen

02.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Nach der deutlichen 0:4-Pleite bei Spitzenreiter BFC Pfullingen mussten die Trainer des TB Neckarhausen, Mustafa Göktas und Daniele La Pietra, ein wenig Aufbauarbeit leisten.

Die Niederlage war kein Beinbruch, da der BFC als Aufstiegskandidat gilt. Doch über die Art und Weise fielen deutliche Worte.

Am kommenden Sonntag um 13 Uhr wird nun der VfL Munderkingen im Beutwang erwartet. Diese Partie wird keineswegs einfacher werden. Der VfL wechselt sich nämlich seit Saisonbeginn mit den Pfullingerinnen an der Tabellenspitze ab. Vergangenen Spieltag musste Munderkingen das erste Remis hinnehmen; Unterzeil erkämpfte sich ein 1:1.

Der TBN gewann in Unterzeil zwar mit 1:0, doch die Spielerinnen vom Beutwang waren weit von ihrer Höchstform entfernt. Die Begegnung mit Munderkingen verspricht daher Brisanz. Möglicherweise gelingt es nun, einem Favoriten ein Bein zu stellen. Die desolate Leistung in Pfullingen soll auch schnell vergessen gemacht werden. gri


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten