Schwerpunkte

Sport

Fußball: Relegation der Landesliga-Vizemeister in Großbettlingen

13.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Relegation der Landesliga-Vizemeister in Großbettlingen

Der FC Frickenhausen trifft heute um 18 Uhr auf den SKV Rutesheim

Der FC Frickenhausen hat eine grandiose Saison gespielt: Sennerpokal gewonnen, Viertelfinale des WFV-Pokals erreicht, Vizemeister in der Landesliga, Staffel 2 geworden in den nächsten zehn Tagen will die Elf von Spielertrainer Murat Isik nun das i-Tüpfelchen draufsetzen und zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die Verbandsliga aufsteigen. Noch drei Hürden müssen genommen werden: Heute Abend um 18 Uhr gehts in Großbettlingen gegen den SKV Rutesheim.

Die erste Relegationshürde ist es, von maximal dreien auf dem Weg in das württembergische Oberhaus. Eine Partie, die wohl die Massen mobilisieren wird. Ausrichter TSGV erwartet rund 1000 Zuschauer auf dem Staufenbühl und weist deshalb darauf hin, dass nicht direkt am Sportgelände, sondern am Sportforum geparkt werden soll. Dort gibt es genügend Plätze und auf den Staufenbühl sind es nur 150 Meter zu Fuß.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten