Schwerpunkte

Sport

Fußball-Regionenliga 3, Frauen

26.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen

In einem Spiel der vergebenen Chancen siegte der FV 09 Nürtingen gegen die Eintracht aus Stuttgart mit 4:2 Toren. Die Frauen vom Wörth bestimmten von Anfang an das Spiel, schafften es aber nicht, aus den zahlreichen Chancen Kapital zu schlagen.

Besser machten es die Gäste aus Stuttgart, die in der 12. Minute mit einem Fernschuss von Jasmin Karius überraschend in Führung gingen. Nürtingen erhöhte nun den Druck, brauchte aber bis zur 28. Minute, ehe Rahina Afani nach einem Pass von Jasmin Gross den 1:1-Ausgleich erzielte. Bereits eine Minute später brachte wiederum Rahina Afani nach einem Freistoß von Sabine Ebinger den FV 09 mit 2:1 in Führung. Die Gastgeberinnen blieben am Drücker und erhöhten durch Damla Demir, die eine Flanke von Sabine Ebinger per Direktabnahme im Gästetor unterbrachte, auf 3:1 (35.).

In der 58. Minute die Vorentscheidung durch Rahina Afani, die eine Hereingabe von Sarah Pienau per Kopf zum 4:1 in die Maschen setzte. Beim FV 09 ging in der Folgezeit die Ordnung völlig verloren und man brachte dadurch die Gäste wieder besser ins Spiel. In der 75. Minute nutzte Lea Nieschmidt eine Unsicherheit in der Nürtinger Hintermannschaft zum 4:2. Die 09-erinnen hatten danach weitere gute Chancen, scheiterten aber am Aluminium und an der Unentschlossenheit ihrer Angreiferinnen. eb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten