Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Der TB Neckarhausen feiert zweite Meisterschaft in Folge

30.06.2006 00:00, Von Achim Ahrens — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Der TB Neckarhausen feiert zweite Meisterschaft in Folge

Nächste Sprosse auf der steilen Erfolgsleiter

Durchmarsch in die höchste württembergische Spielklasse ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte

Die Damenmannschaft des TB Neckarhausen schwebt schon wieder im siebten Fußballhimmel. Zum zweiten Mal in Folge feierten die TBN-Frauen eine Meisterschaft, denn nach dem Landesliga-Aufstieg vor einem Jahr gelang der Durchmarsch und der damit verbundene erstmalige Sprung in die Verbandsliga. Meistertrainerin Daniela Lutz hätte sich kein schöneres Abschiedsgeschenk wünschen können. Sie wird dem TBN zwar weiterhin als Co-Trainerin erhalten bleiben, den Posten als Chef-Trainer aber an Mustafa Gökatsch abtreten.

Zum Höhenflug angesetzt haben die Neckarhäuserinnen vor ein paar Jahren, als sich gleich zehn neue Spielerinnen dem Verein angeschlossen hatten. Einige bekamen danach Angebote von höherklassigeren Klubs, die sie allerdings ablehnten. Damit war das Fundament des TB Neckarhausen gelegt. Die Mannschaft entwickelte sich unter der Regie von Daniela Lutz mehr und mehr. Neben den spielerischen Fortschritten harmonierten die Spielerinnen auch menschlich und so wurden auch die Leistungen immer besser. Vorläufiger Höhepunkt war der Landesliga-Aufstieg vor einem Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten