Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen

21.03.2006 00:00, Von Anja Barth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen

Spitzenreiter TB Neckarhausen schüttelt Verfolger SV Eutingen mit einem schwer erkämpften 1:0 ab

War das schon die Entscheidung im Titelrennen? Der TB Neckarhausen steht nach dem schwer erkämpften 1:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den SV Eutingen vor dem Durchmarsch in die Verbandsliga. Dank eines Treffers von Neuzugang Simone Prunkl kurz vor Torschluss behielt der TBN die Oberhand und schüttelte den SVE damit wohl endgültig ab.

Es war die erwartet schwere Aufgabe für den TBN, denn der starke Tabellenzweite SV Eutingen wollte seine letzte Chance im Titelrennen nutzen und verlangte dem Tabellenführer alles ab. Die Angreiferinnen der Gäste wirbelten die Defensivabteilung des TBN mächtig durcheinander. Nicht umsonst liegen beide Eutinger Stürmerinnen in der Torschützenliste auf Rang zwei.

Der TB Neckarhausen wollte eine Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen herbeiführen und den Gegner unter Druck setzen. Doch gleich zu Beginn wurde deutlich, dass auch der SV Eutingen noch ein gewaltiges Wörtchen mitreden wollte. Die SVE-Spielerinnen waren ständig in Bewegung und drängten den TBN in die eigene Hälfte. Dadurch kamen sie immer wieder gefährlich in Richtung TBN-Strafraum. Die beiden Abwehrspielerinnen Jessica Porro und Sandra Grill hatten ihre Gegenspielerinnen jedoch gut im Griff. Außerdem stand Libera Annabell Grimme immer richtig und sicherte zusätzlich ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten