Anzeige

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

12.03.2007, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Großbettlingens Oliver Kurz verwandelt Elfmeter zum 1:1 und bringt Köngen um die erhofften drei Punkte

Im zweiten Spiel nach der Winterpause hat es dem TSV Köngen wieder nicht zu einem Sieg gereicht, jedoch konnten die Grün-Weißen dieses Mal wenigsten einen Punkt retten. Zu Gast beim TSGV Großbettlingen tat sich die Mannschaft von Klaus Fischer in der ersten Hälfte schwer und der Kampfgeist schien erst nach der Pause zu erwachen. Das wurde in der 57. Minute mit der 1:0-Führung belohnt, die aber prompt durch einen Foulelfmeter (60.) der Großbettlinger zunichte gemacht wurde. Am Ende blieb es bei einem für beide Seiten enttäuschenden 1:1.

Echte Torchancen waren rar in der ersten Hälfte. Keine der beiden Mannschaften schaffte es, das Spiel an sich zu reißen und den Gegner unter Druck zu setzen. Spielerisch konnten sich beide Mannschaften nicht hervor tun. Während der TSV Köngen immer wieder in den Großbettlinger Abwehrreihen hängen blieb, gelang es dem TSGV wenigstens ab und an, seine Stürmer in Schussposition zu bringen, die jedoch des Öfteren ins Abseits liefen. Zur einzigen gefährlichen Situation für den TSV Köngen kam es in der ersten Halbzeit durch Oliver Kurz (36.). Er zog aus kurzer Distanz ab, traf dabei aber genau in die Arme von Köngens Schlussmann Simon Metzger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten