Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

03.09.2007 00:00, Von Anke Albrecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Herbe Schlappe beim SSV Ulm II für die Mannschaft von Klaus Fischer Moritz Straub erzielt alle drei Tore

Statt der erhofften Revanche gegen den SSV Ulm 1846 II gab es für den TSV Köngen eine 3:6-Schlappe beim ersten Auswärtsspiel der Saison. Fünf der sechs Tore fielen bereits in der ersten Halbzeit. Besonders mit Amodou Abdullei hatte die Köngener Abwehr ihre Schwierigkeiten. Fünf Mal traf der Ulmer Stürmer in den Kasten der Gäste.

Nur ein kurzes Aufwärmen leisteten sich die beiden Mannschaften, dann ging es gleich zur Sache. Bereits in der 7. Minute stand es 1:1. Dabei konnte sich zunächst der TSV Köngen durchsetzen. Wie schon im Spiel gegen den 1. FC Eislingen war es Moritz Straub, der den Grün-Weißen eine frühe Führung verschaffte (5.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Leichtathletik-Talente drohen abgehängt zu werden

Leichtathletik: Junge Talente können aufgrund fehlender Kaderzugehörigkeit nicht im gewohnten Umfang trainieren

Der Sport ist in Corona-Zeiten ungerecht geworden. So sieht es nicht nur Verbands- und VfB-Sprinttrainer Micky Corucle (Köngen). Auch Martin Moll, Vorsitzender des Leichtathletikkreises…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten