Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

26.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

FC Nürtingen 73 will am Sonntag auch bei Türk Gücü Ulm punkten

Am Samstag tritt der FC Nürtingen 73 zum Auswärtsspiel beim SK Türk Gücü Ulm an. Das Spiel findet um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Donaustetten statt.

Die Gastgeber schlossen in ihrer ersten Landesligasaison mit dem elften Platz ab. In ihren Reihen hatten sie mit Ali Kanik (22 Treffer) und Erkan Ayten (13) zwei torgefährliche Stürmer. In der neuen Saison stehen den acht Abgängen 15 Neuzugänge gegenüber, unter anderem der Topstürmer Tokmak von Au. Aber vor allem der Verlust von Erkan Ayten muss erst noch kompensiert werden. Als neuer Trainer kam der ehemalige Bundesligaspieler Dragan Trkulja, dem im letzten Jahr mit dem FV Senden der Aufstieg in die Landesliga gelang. Man darf also gespannt sein, wie sein neu formiertes Team funktioniert. Zum Auftakt gab es beim Aufsteiger in Senden überraschend eine 1:3-Niederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten