Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

19.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV Köngen hat die Trainerfrage für die Saison 05/06 geklärt

Im Januar 2002 war’s, als der TSV Köngen Peter Kuch lockte. Eine Mission für ein halbes Jahr sollte es werden, mehr nicht. Die Kicker von der Fuchsgrube hatten in der Bezirksliga zwölf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter AC Catania Kirchheim, am Saisonende aber machten sie mit sechs Zählern Vorsprung ihr Meisterstück und sind seither in der Landesliga.

Drei Jahre sind aus den geplanten sechs Monaten geworden, dreieinhalb werden es bis zum Ende dieser Serie sein. Dann aber bricht Meistermacher Kuch in Köngen seine Zelte ab. Nach 20-jähriger Trainertätigkeit will er kürzer treten und sich mehr der Familie widmen. „Mir gefällt es in Köngen sehr gut“, sagt er, „aber der Aufwand wird einfach zu groß.“ Deshalb hat er den Verantwortlichen des Vereins frühzeitig mitgeteilt, dass am Saisonende Schluss sein wird.

TSVK-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Seidler („ich hätte gerne noch ein Jahr mit Peter Kuch weitergemacht“) blieb natürlich nicht untätig, sondern setzte schnell alle Hebel in Bewegung. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn bereits jetzt präsentierte der TSVK den Mann, der ab der kommenden Serie auf der Kommandobrücke stehen wird. Es ist Jürgen Wildbrett, ein Mann, den im Raum Nürtingen wohl keiner kennt, aber einer, der in Fußballerkreisen einen sehr guten Ruf genießt, und einer, der auf zahlreichen Stationen Erfahrungen als Spieler und Trainer sammelte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten