Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

25.10.2006 00:00, Von Temel Tas — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

FC Nürtingen schnuppert bei Calcio Leinfelden-Echterdingen am Sieg

Nach einer 1:0-Führung zur Pause gab der FC Nürtingen 73 bei Calcio Leinfelden-Echterdingen den Sieg noch aus der Hand und musste sich mit einem 1:1 begügen. Hätte man seine Möglichkeiten verwertet, wäre ein Dreier möglich gewesen. Dennoch: Es ist ein Silberstreif am FCN-Horizont.

Der FCN bestimmte von Beginn an das Spielgeschehen und wollte unbedingt den Dreier mit nach Hause nehmen. Nach einem Pass von Spielertrainer Semih Narin kam Aydin Kisakol von der Strafraumgrenze zum Schuss, der allerdings knapp am linken Torpfosten vorbeistrich (9.). Die Gastgeber hatten in der elften Minute ihre erste Möglichkeit, als Denis Krcmar eine Flanke volley nahm, den Ball aber knapp übers Tor jagte.

Im Verlauf des Spiels wurden die Gastgeber immer unsicherer. Die Nürtinger nahmen das Spiel zusehends in die Hand und wurden in der 35. Spielminute auch dafür belohnt: Nach einem Freistoß von Narin achtete niemand auf Nebih Kadrija, der aus spitzem Winkel zum verdienten 0:1 traf. Die Gastgeber waren noch mehr verunsichert und der FCN drückte weiter. Mit diesem gerechten 0:1 ging es dann in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport