Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

05.09.2005 00:00, Von Uli Eberle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Der Dürnauer Keeper entschärft sogar einen Elfmeter – Erste Niederlage kostet den FCN die Tabellenspitze

Der FC Nürtingen 73 kann gegen den GSV Dürnau in Punktspielen einfach nicht gewinnen. Gestern scheiterten Murat Isik und seine Schützlinge immer wieder am überragenden GSV-Torwart Michael Schöffel. Am Ende stand beim 1:2 die erste Niederlage, die prompt die Tabellenführung kostete.

In den ersten 30 Spielminuten war nur eine Mannschaft am Drücker – die Nürtinger. Allerdings vergaßen sie in dieser Zeit die Torchancen in eine verdiente Führung umzumünzen. Über die gesamte Spielzeit war der Dürnauer Torhüter Schöffel ein schier unüberwindbares Hindernis, oder aber stand das Aluminium einem Nürtinger Torerfolg im Weg. Die Gäste versuchten mit langen Bällen auf ihren Torjäger Lukasz Majowski zum Erfolg zu kommen, mehr fiel ihnen nicht ein.

Dominique Rodrigues scheiterte schon in der ersten Minute am Dürnauer Keeper, seine anschließende Flanke brachte Aydin Caglar mit dem Kopf nicht im Tor unter. Wenig später verfehlte Caglars Kopfball das Ziel nur äußerst knapp. Nach einer tollen Kombination über den rechten Flügel legte Bedri Akdag im Strafraum quer auf Caglar. Dieser wurde von Maik Lissner von hinten umgestoßen und der gute Schiedsrichter Tasso Kühn aus Leingarten zeigte auf den Elfmeterpunkt. Spielertrainer Murat Isik scheiterte jedoch an Schöffel (7.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten