Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

04.10.2005 00:00, Von Peter Krämer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Köngener beim 3:2 gegen den Tabellenletzten Calcio gegenüber letzter Woche nicht wiederzuerkennen

Der TSV Köngen war im Heimspiel gegen Schlusslicht Calcio Leinfelden-Echterdingen gegenüber den letzten beiden Spielen nicht wiederzuerkennen und gewann durch eine kämpferisch und spielerisch geschlossene Mannschaftsleistung gegen einen verunsichert wirkenden Gegner verdient mit 3:2.

Die Ausgangspositionen waren auf beiden Seiten klar: Köngen musste gewinnen, um nicht noch näher an die Abstiegszone heranzurücken, Calcio steht schon mit dem Rücken zur Wand und dem vermeintlichen Titelaspirant hilft nur noch eine Siegesserie, um aus dem Tabellenkeller herauszukommen.

Gegenüber dem Spiel gegen Nürtingen nahm TSVK-Trainer Jürgen Wildbrett einige Umstellungen vor. Renz blieb draußen, Wochinger rückte auf rechtsaußen in die Raute, Knoll auf die Sechs und dafür Sigel in die Viererkette.

Beide Mannschaften suchten am Anfang auf dem schwierigen Untergrund die Sicherheit und den Rhythmus, wobei Echterdingen zunächst die gefälligere Spielanlage zeigte, beider Offensivbemühungen aber in den gut gestaffelten Abwehrreihen hängen blieben. Nur einmal entwischte Denis Krcmar der sicheren TSVK-Abwehr, seine Hereingabe in den Strafraum fand allerdings keinen Abnehmer (14.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten