Anzeige

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

19.03.2007, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Isik-Truppe kassiert beim 1:2 gegen Dürnau die erste Saisonniederlage Rote Karte für Markus Lude

Seit Samstag ist keine Mannschaft der Landesliga, Staffel 2 mehr ungeschlagen. Am 18. Spieltag erwischte es nämlich auch den FC Frickenhausen, der daheim dem GSV Dürnau mit 1:2 unterlag. Die Niederlage hat sich die Täleself selbst zuzuschreiben, denn nach verschlafener erster Halbzeit hätten die Gastgeber im überlegen geführten zweiten Spielabschnitt die Partie eigentlich noch für sich entscheiden müssen, aber hochkarätige Torchancen blieben ungenutzt. Zudem dezimierte sich der Aufstiegsaspirant durch Undiszipliniertheiten selbst.

In der kampfbetonten, aber jederzeit fair geführten Begegnung stand häufig Schiedsrichter Manuel Ade-Thurow im Blickpunkt, der überaus kleinlich leitete und sehr schnell die Karten zückte. So standen am Ende auf beiden Seiten nur noch acht Feldspieler auf dem Platz. Überschattet wurde die Begegnung durch eine schwere Verletzung des Dürnauers Wolfgang Renten, der mit einem Schien- und Wadenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Flattern beim großen Finale die Nerven?

Fußball-Relegation: Herausforderer TSV Oberensingen und der TSV Köngen kämpfen in Wernau um den letzten Landesliga-Platz

Die TSV Oberensingen will zurück in die Landesliga, nach 44 unendlich lang anmutenden Jahren in der fußballerischen Bedeutungslosigkeit. Der TSV Köngen möchte den Absturz in die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten