Schwerpunkte

Sport

Fußball-Landesliga, Staffel 2

10.10.2005 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Erste Saisonniederlage ausgerechnet beim Vorletzten – Nellingens 4:2 über lasche Gäste hoch verdient

Im achten Saisonspiel hat es den FC Frickenhausen erstmals erwischt. Beim bisherigen Tabellenvorletzten TV Nellingen gab es eine verdiente 2:4-Klatsche. Bei den Frickenhäusern vermisste man am gestrigen Sonntag vor allem die kämpferischen Tugenden, und ohne Einsatz ist auch gegen vermeintlich schwächere Gegner nichts auszurichten.

Die Platzherren steigerten sich nach schwachem Beginn und hatten die Gäste besonders im zweiten Spielabschnitt ganz gut im Griff. Ihnen dürfte der nicht unbedingt erwartete Erfolg gegen ei- ne Mannschaft, die sich selbst hohe Ziele gesteckt hat, weiter Auftrieb geben. Für die Fischer-Truppe müsste die Niederlage eigentlich heilsam sein, denn spätestens nach der gestrigen Partie sollte jedem klar sein, dass im Schongang nichts zu erreichen ist.

Erstmals in dieser Saison stand Kevin Hartlieb von Beginn an im Frickenhäuser Kasten. Ihm gab Trainer Klaus Fischer den Vorzug gegenüber dem zu spät gekommenen Torhüter Oygar Vangöl. Wieder dabei nach überstandener Grippe war auch Spielführer Martin Mayer. Nellingens Coach Michael Hütt musste dagegen seinen verletzten Kapitän Tobias Schlauch ersetzen, doch dafür konnte er wieder auf Torjäger Sven Lukac zurückgreifen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten